Klönerfahrt 2014 - TuS Ehrsen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sportangebote > Klönergruppe
Klönerfahrt 2014 nach Polle und Bodenwerder

An einem schönen Sommertag im Juni machten sich die Klöner vom TuS Ehrsen auf nach Polle an der Weser.

Gleich zu Anfang musste die Stimme geölt werden, denn es wurden Zettel verteilt und die ganze Gesellschaft stimmte ein fröhliches Liedchen an. Und als wir dann an der Strecke einen schönen sonnigen Fleck fanden, einen Tisch und auch ein paar Bänke, da wurde der erste” Stop” eingelegt und es gab ein kleines Sektfrühstück. Frühstück ist ja vielleicht etwas übertrieben, es gab etwas zu knabbern und natürlich Sekt. Wir mussten uns ja auch Platz lassen für das Mittagsbuffet  im Restaurant „Poller Burg“. Dieses war übrigens ausgezeichnet und ich denke, ein jeder wurde satt.
Jetzt war Mittagspause und jeder  konnte frei  entscheiden, ob er die Burg besichtigen oder ein wenig an der Weser spazieren gehen wollte, denn unser Schiff, was uns nach Bodenwerder bringen sollte,  fuhr erst um 15.00 Uhr. Alle haben die Zeit gut genutzt, obwohl uns ein Gewitterschauer so ein bißchen einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.
Auf dem Schiff wurden wir mit Kaffee und Kuchen empfangen und anschließend gingen die meisten von uns an Deck und genossen die schöne frische Brise und die herrliche Aussicht auf die wunderschönen Landschaft.

Von Bodenwerder aus traten wir wieder fröhlich singend die Heimreise an und alle waren einer Meinung, wir hatten einen wunderschönen Ferientag erlebt.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü